Kostenloser Versand ab 19,90 € | Zahlungsmöglichkeiten: Vorkasse, Sofortüberweisung, Kreditkarten und PayPal!

Barösta Kaffee - Ethiopia Adola WS Grade 1 Natural
Barösta Kaffee - Ethiopia Adola WS Grade 1 Natural
Barösta Kaffee - Ethiopia Adola WS Grade 1 Natural
Barösta Kaffee - Ethiopia Adola WS Grade 1 Natural
Barösta Kaffee - Ethiopia Adola WS Grade 1 Natural

Barösta Kaffee - Ethiopia Adola WS Grade 1 Natural

Normaler Preis €11,90 Angebot

(inkl. 7% MwSt. Tax)

Entspricht / Equates to : 40,90 €/Kg

VARIETÄT (VARIETY) : Heirloom

AROMA (AROMA) : Kräftig (Strong)

GESCHMACK (TASTE) : Anklänge von Kirsche, Wein und Orange (hints of cherries, wine and orange) 

SÄURE (ACID) : leicht (light)

GEEIGNET FÜR (SUITABLE FOR) : jede Art von Brühkaffee (Any kind of brewed coffee)

OPTIMALE BRÜHTEMPERATUR (OPTIMAL BREWING) : 93°C (199°F)

EMPFOHLENE ZUBEREITUNGSART (RECOMMENDED PREPARATION) : Filterkaffee (Filter Coffee)

LIEFERZEIT (DELIVERY TIME) : 2-5 Tage (Days) - EU

Adola ist ein äthiopisches Wort, das „Ort des Goldabbaus“ bedeutet. Umgeben von grünen, üppigen Wäldern, einer ausdrucksstarken Topografie und riesigen Bergen, erstreckt sich die 1,8h a große Washing Station, die 2005 von Etenesh Asrat gegründet wurde und in der Guji Region nahe der Stadt Anferara liegt. Ungefähr 850 umliegende Kleinbauern bringe ihre Kirschen direkt zur Washing Station oder zu Adola-Sammelzentren in entlegeneren Gebieten. Die Adola WS produziert sowohl gewaschene Kaffees als auch Naturals.

Intensiver Duft und ein herrliches Aroma von roten Früchten. Eine schön ausgeprägte Säure gepaart mit einem ausgeprägten Körper beschreiben diesen Kaffee der im Abgang Noten von Wein, Orange und Kirsche hervorbringt.

Die Verarbeitung

Ernte: Per Hand werden die reifen Kirschen während der Ernte bis zu 7-mal pro Farm geerntet.
Verarbeitung: Dieser Kaffee wird nicht gewaschen, aber in seiner Frucht getrocknet.
Trocknung: Die Kirschen werden in der Sonne auf Tischen 7 bis 14 Tage lang getrocknet
Absieben und Sortieren: Per Hand und Maschinell

Die Region

Die Guji Region liegt im Süden von Yrgacheffe. Die Landschaft ist durch seine üppige Vegetation gekennzeichnet, allen voran das Heiligtum Yabelo einem Zufluchtsort für Wildlife.
Die Guji gehören zum Stamm der Oromo, die ca. ein Drittel der äthiopischen Bevölkerung ausmacht. Sie gaben diesem Hochland seinen Namen, in dem einer der besten Kaffees Äthiopiens wachsen.
In dieser geschützten natürlichen Umgebung betreibt Herr Melaku eine Verarbeitungsstation. Sie liegt in Bule Hora zu der der Gemeinde Kebele gehörend. Bule Hora liegt nicht weit von der kleinen Stadt Hagere Maryam entfernt. In Zusammenarbeit mit lokalen Verbänden von Kleinerzeugern verarbeitet Herr Melaku diesen hochwertigen und komplett rückverfolgbaren Kaffee.